Mobiles arbeiten – Das Smartphone als Arbeitsgerät (06.02.2019, 10-18h, podium49)

295,00 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.

Plätze verfügbar

Kategorie:

Arbeiten wann und wo Sie wollen, frei und flexibel. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Nein, ist es nicht und das Werkzeug dafür halten Sie bereits in der Hand: das Smartphone. Manche mögen es als Fessel sehen, doch wenn Sie es bewusst, achtsam, strukturiert und professionell einsetzen, wird es von einer Ablenkung zu einem wertvollen und wichtigen Arbeitsgerät, das die Freiheit und Flexibilität bringen kann.

Agenda

Der Workshop besteht aus drei Teilen.

  1. Warum Smartphone statt Laptop? Haltung und Grundsätze und Vorbereitung
  2. Wie funktioniert das? App- und Workflow-Tipps
  3. Reicht das Smartphone wirklich aus? Tipps für Zusatzequipment und Tools

Der Workshop ist interaktiv angelegt, die Betonung liegt auf WORKshop. Die Teilnehmenden können und sollen Fragen einbringen, selbst Apps ausprobieren und sich ihr Smartphone als Tool einrichten.

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle, die beruflich, nebenberuflich oder im Ehrenamt mit dem Smartphone arbeiten und/oder ihr Smartphone produktiv ausreizen wollen.

Ihr Kursleiter: Christian Müller

Christian Müller ist Digitalisierungsbegleiter und Kommunikationsberater. Er begleitet Wohlfartsverbände und soziale Einrichtungen beim digitalen Wandel und arbeitet seit Jahren primär mobil. Das Smartphone ist sein wichtigstes Arbeitsgerät.

Kursdetails im Überblick

Datum: Mittwoch, den 06.02.2019
Uhrzeit: 10 bis 18 Uhr
Ort: podium49, Schloßstraße 49, 53115 Bonn Anfahrt