Einsteigerkurs WordPress (17.10.2018, 10-14h, podium49)

195,00 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.

Plätze verfügbar

Kategorie:

In unserem Kurs lernen Sie, wie man seine eigene Website oder Blog mithilfe von WordPress aufbaut. WordPress ist das weltweit am meisten genutzte Content-Management-System und daher sehr benutzerfreundlich, doch trotzdem erklärt sich nicht alles von alleine.

Inhalte

Im kompakten Einsteiger-Praxis-Workshop zeigen wir Ihnen daher:

  • wie sie einen Blog anlegen, einen Webhoster aussuchen und wie sie die richtige Software für ihre Bedürfnisse auswählen
  • wie man Inhalte mit WordPress veröffentlicht und gestaltet (Text, Fotos, Videos), so dass Leser und Suchmaschinen zufrieden sind
  • wie man WordPress Einstellungen ändert und weitere Nutzer einlädt
  • worauf man achten muss, wenn man bloggt (Exkurse zu Impressum, Datenschutz, Urheber- und Bildrecht);
  • welche Designs und Plugins genutzt werden können um WordPress zu erweitern (z.B. um Statistiken, Newsletter und mehr)

Um die Praxiselemente alle selbst nachvollziehen zu können, ist ein Laptop notwendig. Der Kurs besteht vor allem aus praktischen Übungen in einer privaten Testblogumgebung, so dass sie alles falsch machen dürfen um daraus zu lernen. Einfache und komplizierte Fragen sind immer gewünscht.

Zielgruppe

Alle Menschen, die mit WordPress bloggen möchten

Wir empfehlen Ihnen, einen Laptop mitzubringen, um direkt vor Ort loslegen zu können.

Ihr Kursleiter: Sascha Foerster

Sascha Foerster fing 2006 mit einem Reiseblog an, bloggt jetzt unter saschafoerster.de privat (und an vielen anderen Stellen beruflich) und betreibt mittlerweile eine Multinetwork-Multisite-WordPress-Installation für Bonn.digital, auf der unter anderem auch genau diese Seite läuft. Wenn sich einer mit WordPress auskennt, dann er.

Kursdetails im Überblick

Datum: Mittwoch, den 17.10.2018
Uhrzeit: 10 bis 14 Uhr
Ort: podium49, Schloßstraße 49, 53115 Bonn Anfahrt